Weltklasse im Club

Rot Weiss Köln startet mit zwei Heimspielen

Autor:

Die Tennisbundesliga ist zurück. Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause wird wieder im Oberhaus gespielt. „Weltklasse zum Anfassen“ ist auch dieses Jahr wieder der Slogan der Vereine, denn zahlreiche Top 100 Spieler sind auf den Meldelisten zu finden. Die Mannschaft von Rot Weiss Köln startet mit zwei Heimspielen. Am Freitag kommt der Meisteranwärter aus München. Der TC Grosshesselohe hat vom Papier her sicherlich das stärkste Team der Liga. 

Neben Jan Lennnard Struff, Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer gehören viele bekannte Stars zum Aufgebot des Neuligisten von 2019. Am Donnerstag erwarten die Rot Weissen dann den Nachbarn aus Düsseldorf. Der Rochusclub kann wie kaum ein anderer Verein auf  eine lange Bundesligatradition zurückschauen. Schon 1975 trat das Team von Detlef Irmler das erste Mal in  der Herrenbundesliga auftraten.

Es ist also angerichtet, ein interessanter Mix  erwartet uns!

Die Termine:

Freitag, den 09.07.2021 13.00 Uhr 1. Herren – TC Grosshesselohe

Sonntag, den 11.07.2021 11.00 Uhr 1. Herren – Rochusclub Düsseldorf

Tickets erhalten Sie unter https://kthc-rot-weiss.reservix.de/events

oder an der Tageskasse!