Weltklasse im Club

Gladbacher wollen dieses Wochenende wieder punkten!

Autor:

Der Badwerk Gladbacher HTC empfängt am Samstag zuerst die Mannschaft aus Köln und wird am Sonntag zu Gast beim Tabellennachbarn TK Kurhaus Lambertz Aachen sein.  

Nach dem vierten Spieltag ist die obere Tabellenhäflte gewohnt eng. Mannheim führt mit einem Zähler vor den Gladbachern, Kurhaus Aachen und BW Krefeld, die alle 6:2 Punkte aufweisen. Das Team vom GHTC hat allerdings gegenüber den Konkurrenten aus Aachen und Krefeld aufgrund eines leicht besseren Matchpunkteverhältnisses leicht die Nase vorn.

Am Samstag wird der Marton Fucsovics (ATP Rang 49) an Position 1 das Saisondebut für die Gladbacher geben. Der Ungar ist seit 2016 Teil des Teams und aufgrund erfolgreicher Turnierteilnahmen in den vergangenen Wochen konnte er bislang noch nicht für die Gladbacher antreten.

Die Mannschaft aus Köln hat im Vorfeld der Begegnung durchblicken lassen, dass Dustin Brown höchst wahrscheinlich am Samstag im Aufgebot der Kölner gegen die Gladbacher antreten wird.

Mit der aktuellen Saisonbilanz von 2 Siegen und 2 Unentschieden ist das Team der Gladbacher wieder hoch motiviert möglichst viele Punkte aus den beiden Spielen am Wochenende zu holen.