Weltklasse im Club

Gladbach beendet Saison auf gutem 2. Platz

Autor: Michael Hölzle

Vier Punkte aus den letzten beiden Spieltagen lassen die Gladbacher die Bundesliga-Saison auf Platz 2 der Tabelle beenden. Zufrieden mit dem Saisonergebnis gratulieren die Gladbacher Grün-Weiss Mannheim zu einer erfolgreichen Saison und dem verdienten Meistertitel.

Gladbach hat am vorletzten Spieltag in Köln (Ergebnis: 4:2 aus Gladbacher Sicht) sowie am letzten Spieltag zu Hause gegen Kurhaus Aachen (Ergebnis 5:1) nochmal alles gegeben und verdient 4 Punkte aus beiden Spielen mitgenommen.

Insgesamt haben sich die Gladbacher damit 13 Punkte in neun Spieltagen erkämpfem können, einen Punkt hinter dem erneuten Deutschen Meister, Grün-Weiss Mannheim. Mit einer Bilanz von 6 Siegen, einem Unentschieden und 2 Niederlagen kann man zufrieden sein. Auch wenn die beiden Niederlagen gegen Mannheim und Rosenheim etwas unglücklich waren aus Gladbacher Sicht, muss man fairer Weise anmerken, dass der Sieg bspw gegen TuS Sennelager am ersten Spieltag mindestens in der Höhe ebenfalls glücklich war. So gleicht sich das im Sport oft aus und die Gladbacher blicken auf eine spannende, gute Saison zufrieden zurück.

Henrik Schmidt, Teamchef der Gladbacher: "Wir sind mit unserer Leistung diese Saison sehr zufrieden. Der Liga und uns hätten wir einen spannenderen Kampf um die Meisterschaft mit Gladbacher Beteilgung gewünscht, können aber neidlos die Leistung der Mannheimer anerkennen und gratulieren herzlich zur Deutschen Meisterschaft. Wir freuen uns auf spannende Begegnungen im nächsten Jahr."